HS-Architekten PartGmbB
SCHMIDT LIMMROTH FUNCK

Hallerstrasse 8
D-20146 Hamburg

Tel: 040-41 34 39-0
Fax: 040-41 34 39-10
E-mail: info@hs-architekten.de

Impressum
Impressum

HS-Architekten PartGmbB
SCHMIDT LIMMROTH FUNCK

Hallerstrasse 8
D-20146 Hamburg
info@hs-architekten.de

Partnerschaftsregister AG Hamburg PR 1012
Steuernummer 42-631-01737
Finanzamt Hamburg-Am Tierpark

Credits

Webdesign: Elena Galitsch
Fotografien: Anja Wippich, Hinrich Franck, Alexander Rischer, Gregor Lengler, HS-Architekten

Rechtliche Hinweise

HS-Architekten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Verweise und Links

Bei Verweisen auf fremde Internetseiten, die außerhalb des Verantwortungsbereiches von HS-ARCHITEKTEN liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich dann in Kraft treten, wenn wir von den Inhalten Kenntnis hatten und es uns technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Das Copyright für veröffentlichte, von uns selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.